Bildungsgutschein

Gabelstaplerführerschein, Motorsägenlehrgänge & Bauwirtschaftslehrgänge

AZAV Bildungsmaßnahme über die Arbeitsagentur

Diverse Kurse können über Programme der Agentur für Arbeit, Jobcenter oder andere Mittel gefördert werden.

 

Hilfestellung für Kunden der Agentur für Arbeit

 

  • Termin bei Arbeitsagentur vereinbaren
  • Bildungsgutschein verlangen
  • Dauer 5 Tage
  • Bildungsgutschein durch unser Unternehmen ausfüllen lassen
  • Ausgefüllten Bildungsgutschein bei der Arbeitsagentur einreichen

 

Gabelstaplerführerschein

Gabelstaplerschein mit Bildungsgutschein

Der Gabelstaplerschein kann über Programme der Agentur für Arbeit, Jobcenter oder andere Mittel gefördert werden.

Voraussetzung:

  • Mindestalter 18 Jahre mit körperlicher und geistiger Eignung

Lehrgangsziel:

  • Sie erlernen, wie Sie Flurförderzeuge fachkundig und sicher bedienen und warten.
  • Rechtliche Grundlagen und Unfallverhütungsvorschirften gemäß DGUV 308-011:
    Ausbildung und Beauftragung der Fahrer von Flurförderzeugen mit Fahrersitz und
    Fahrerstand und Vorschrift 68: Flurförderzeuge

Inhalte:

  • Aufbau, Bauarten und Anwendung von Gabelstaplern und Anbaugeräten
  • Motorenkunde
  • Hydraulik
  • Antriebsarten
  • Einweisung in die unterschiedlichen Gerätebauarten
  • Standsicherheit
  • Praktische Fahr- und Einsatzübungen an verschiedenen Stationen:
    Regalarbeit, Anhänger beidseitig beladen, Parcours vorwärts / Rückwärts ohne / mit Last, Waggon fahren
  • Gefahren im Einsatz
  • Vermeidung von Fehlbedienungen
  • Wartung und Pflege
  • Praktische und theoretische Abschlussprüfung

Abschluss:

  • Fahrausweis für Flurförderzeuge

Alle Informationen zum Staplerschein

Motorsägenlehrgang

Motorsägenlehrgang mit Bildungsgutschein

Der Kurs AS Baum I kann über Programme der Agentur für Arbeit, Jobcenter oder andere Mittel gefördert werden.

Voraussetzungen:
Teilnahmevoraussetzung ist eine gültige (nicht älter als 3 Jahre), arbeitsmedizinische Eignungs-/Tauglichkeitsbescheinigung eines Arbeits- oder Betriebsmediziners für die Durchführung gefährlicher Baumarbeiten mit der Motorsäge am Boden. Die Bescheinigung ist spätestens am ersten Lehrgangstag vorzulegen! Eine vollständige, geeignete persönliche Schutzausrüstung ist mitzubringen. (Helm mit Gehör- und Gesichtsschutz, Schutzhandschuhe, Schnittschutzhose, Sicherheitsschuhe mit Schnittschutzeinlagen).

Inhalte:

  • Lehrgangsinhalte gemäß Rahmenlehrplan „AS Baum I“ der SVLFG, u. a.:
  • Anforderungen der Unfallverhütungsvorschriften
  • Motorsäge: Technik/Wartung/Pflege, Hilfsgeräte und Hilfsmittel
  • Baumarbeiten mit der Motorsäge in der Praxis: Vorbereitung/Fällung/Aufarbeitung
  • Praktische und theoretische Prüfung

Alle Informationen zum Kurs "AS Baum I"

Bauwirtschaftslehrgang

Bauwirtschaftslehrgang mit Bildungsgutschein

Der Lehrgang für Bauwirtschaft kann über Programme der Agentur für Arbeit, Jobcenter oder andere Mittel gefördert werden.

Voraussetzung:

  • Mindestalter 18 Jahre mit körperlicher und geistiger Eignung

Lehrgangsziel:

  • Rechtliche Grundlagen und Unfallverhütungsvorschirften gemäß DGUV 308-011

Inhalte:

  • ...

Alle Informationen zum Bauwirtschaft

Ihre Anprechpartner

Herr Litzke

Geschäftsführer

Telefon: 03601 8801-37
E-Mail: info@starep.de

Frau Stadelmayer

Verkaufsteam

Telefon: 03601 8801-37
E-Mail: info@starep.de