Kranführerschein - LKW-Krane

Ladung richtig laden

Im Transportwesen ist die korrekte verladen ein zentrales Thema und der Umgang mit Kranen eines der wichtigsten Sicherheitsfragen. Wir schulen Ihre Mitarbeiter in den physikalischen Grundlagen für einen sicheren Umgang mit Kranen und gewährleisten durch eine umfangreiche Ausbildung eine optimale Auswahl an Sicherheitsmitteln- und Methoden.

Übersicht

Ziel unserer Schulung ist:

  • Wissen vermitteln
  • Unfällen vorbeugen
  • Gefahrenabwehr aufzeigen

 Termine  nach Ihren Terminwünschen
 Lehrgangsdauer  2 Tage
 Gesamtstunden  18 Unterrichtsstunden (je 45 min.)
 Voraussetzungen
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Körperliche und geistige Eignung
  • Gutes Seh- und Hörvermögen
  • Arbeitsmedizinisches Gutachten G25
  • Vorhandensein der Fahrerlaubnis Kl. C1/CE empfohlen
 Abschluss
  • Befähigungsnachweis "Kranführer für LKW-Ladekrane"
  • Schulungszertifikat
 Kursinhalt  theoretische und praktische Ausbildung
 Schulungsort  An der Strin 3 in 99974 Mühlhausen

Theorie & Praxis

Theorie

  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Rechtliche Verantwortung für Transport und Ladungssicherung
  • Physikalische Grundlagen zur Ladungssicherung
  • Anforderungen an das Fahrzeug, Eigenschaften der Ladung
  • Zurrmittel und sonstige Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Arten der Ladungssicherung, Ermitteln der Vorspann- bzw. Haltekräfte
  • Prüfung der Hilfsmittel / Feststellen von Schäden / Ablegereife

Praxis

  • Lehrvorführung Ladungssicherung
  • Ladungssicherung bei speziellen Gütern ( Langgut, flächiges Gut, Maschinen, Fahrzeuge )
  • Auswahl und Einsatz der Sicherungsmethode, sowie deren Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Berechnungsmethoden der erforderlichen Sicherungskräfte
  • Praktische Ladungssicherungsarbeiten
  • Praktische Abschlussprüfung

Zertifikate

Ihre Anprechpartner

Herr Litzke

Geschäftsführer

Telefon: 03601 8801-37
E-Mail: info@starep.de

Frau Stadelmeyer

Verkaufsteam

Telefon: 03601 8801-37
E-Mail: info@starep.de