Staplerführerschein

Grundausbildung

Zu Ihrem leistungsfähigen Stapler brauchen Sie einen leistungsfähigen Staplerfahrer mit Staplerführerschein. Nur mit einer qualifizierten Ausbildung kann Ihr Mitarbeiter Ihren Gabelstapler effizient und sicher nutzen und bedienen.
Bei den Schulungen in unserem Haus erlangen Ihre Mitarbeiter den Befähigungsnachweis für das Führen von motorisch angetriebenen Flurförderzeugen nach DIN 15140 im inner- und außerbetrieblichen Werksverkehr.

Übersicht

Ziel unserer Schulung ist:

  • Ausbildung laut BGV D27 (bisher: VBG 36)
  • Grundwissen im Umgang mit Gabelstaplern zu vermitteln
  • verantwortungsbewusstes Fahren und Handeln zu vermitteln
  • dadurch Unfälle zu vermeiden
  • Sicherheitsstandards bei Gabelstaplern zu erläutern

 Termine  ca. alle 4 Wochen oder nach Ihren Terminwünschen
 Lehrgangsdauer  2 Tage
 Gesamtstunden  20 Unterrichtsstunden (je 45 min.)
 Ausbildungstag  10 Unterrichtsstunden (je 45 min.)
 Voraussetzungen
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Körperliche und geistige Eignung
  • Gutes Seh- und Hörvermögen
 Abschluss
  • Befähigungsnachweis
  • Schulungszertifikat
 Kursinhalt
  • theoretische und praktische Ausbildung
  • theoretische und praktische Prüfung
  • Fahrerausweis und Zertifikat
 Schulungsort  An der Strin 3 in 99974 Mühlhausen

Theorie & Praxis

Durch eine praxisnnahe Schulung erlangen die Schüler das Theoriewissen und die Praxiserfahrung, die nötig sind um die Maschine sicher und routiniert im Straßenverkehr, sowie im Lagerbetrieb zu steuern. Eines unserer Grundanliegen ist es, verantwortungsbewusstes Fahren und Handeln zu vermitteln, um Unfällen vorzubeugen. Gemäß den Vorraussetzungen der Berufsgenossenschaft zur Unfallvermeidung (BGV D27), erlangen unsere Schüler in mindestens 20 Unterrichtsstunden die Grundlagen zum sicheren Führen von Maschinen.


 Theorie:

  • kennenlernen aller Arten von Flurförderzeugen
  • Wichtige Rechtsvorschriften erlernen und verinnerlichen
  • Wichtige Rechtsvorschriften erlernen und verinnerlichen
  • Aufbau und Ausrüstung von Flurförderzeugen kennen & nutzen lernen
  • Begreifen von Physikalische Grundlagen
  • Überprüfung des Flurförderzeuges vor dem Arbeitsbeginn
  • Mithilfe von Traglastdiagrammen ein Sicherheitsgerechtes Arbeiten erlernen
  • Theoretische Prüfung

Praxis:

  • Einweisung am Schulstapler
  • Prüfung des Gerätes vor Arbeitsaufnahme
  • Fahrübungen mit und ohne Last
  • Fahrgeschicklichkeitsübungen
  • Stapeln von Lasten
  • Praktische Prüfung

Zertifikate

Ihre Anprechpartner

Herr Litzke

Geschäftsführer

Telefon: 03601 8801-37
E-Mail: info@starep.de

Frau Stadelmeyer

Verkaufsteam

Telefon: 03601 8801-37
E-Mail: info@starep.de